DER MARKENAUFBAU.

Unser Motto: Jedes gute Produkt, ob groß oder klein, kann wachsen!
Mit der richtigen Salesforce, die den Markt genau im Blick hat, kann jede Marke zum Leben erweckt und die gewünschte Produktpositionierung effektiv umgesetzt werden. Wir sind stolz auf den Erfolg unserer "Sprößlinge". 

SCHWEPPES.

Mit vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen und einem weltweiten Absatzmarkt wartet die Marke "mit Charakter" auf. Die Qualitätsgeschichte begann vor über 200 Jahren. Jacob Schweppe perfektionierte 1783 ein Verfahren zur industriellen Herstellung von mit Kohlensäure versetztem Mineralwasser. Seitdem steht Schweppes für außergewöhnliche Geschmackserlebnisse. Der Einsatz natürlicher Rohstoffe, ihre schonende Behandlung sowie die aufwendige Gewinnung hochwertiger Essenzen sind ausschlaggebend für die gleichbleibend hohe Qualität.

PROVIANT BERLIN.

„Handgemacht wie bei Mutti“ – was früher noch ein Zeichen für Qualität war, ist heute immer mehr in Vergessenheit geraten. Nicht so bei der Proviant Fruchtmanufaktur in Berlin, hier legt man großen Wert darauf, dass alle Smoothies, Limonaden und Schorlen tatsächlich noch von Hand hergestellt werden. Daneben werden dort nur echte Bio-Zutaten und keine weiteren Aromen oder Konzentrate für die Drinks verwendet – das spiegelt sich spätestens beim natürlichen Geschmack wider. Klar, dass da Bio-Märkte und auch immer mehr Gastronomiebetriebe aufmerksam werden.

BELUGA.

Beluga. Made with pride. Beluga Vodka ist nachweislich die mit Abstand marktführende Wodkamarke des Super und Ultra Premium Segments in Russland und einer der bekanntesten Spirituosenmarken in gesamt Osteuropa. Dieser Wodka wird in einer der führenden russischen Alkohol- Produktionsstätten, der Mariinsk Fabrik, in der eisigen Tiefe und der einmaligen Natur der sibirischen Taiga hergestellt. Diese Fabrik wurde im Jahre 1900 gegründet hat seither stets die reine und edle Traditionen der Wodka- Herstellung seit nun über hundert Jahren bewahrt.

WURZELPETER.

Da kiekste wa? Der Berliner Kräuterlikör WURZELPETER macht seinem Namen alle Ehre: Er besinnt sich auf seine Wurzeln, seine Vergangenheit. Verfeinert mit Kardamom, Pomeranze, Auszügen aus Enzianwurzel und Kalmuswurzel und mit 40 Prozent Alkoholgehalt zeigt der neue „alte“ WURZELPETER was er kann: eine milde Schärfe – abgerundet von einer frischen Citruskomponente. Das macht ihn einzigartig! Außerdem schmeckt er als eiskalter Shot, auf Eis, bei Zimmertemperatur oder als Mixgetränk. Nix wie ran anne Buletten! ;-)

LAURENT-PERRIER.

Leidenschaft, Mut zur Kreativität, ein unabhängiger Geist, und schlichte Eleganz sind Grundwerte des Hauses. Bei Laurent-Perrier ist es die Leidenschaft, die die Hand des Menschen führt. Seit 1812 ist Laurent-Perrier ein wahrer Schöpfer von Stil und Emotionen. Das Haus lädt uns ein, mit jedem Champagner seines Sortiments den Augenblick zu genießen und eine besondere Sinneserfahrung zu erleben. Laurent-Perrier teilt mit allen Champagnerliebhabern denselben epikureischen Traum und ist weltweiter Botschafter der französischen Art de Vivre, die zu ihm passt – mit Eleganz und Emotion.

ELEPHANT BAY.

Willkommen im Hafen des etwas anderen Eistees: Der etwas andere Eistee, aus klassischer Herstellung mit einer betörenden Aromatik. Für Elephant Bay werden nur ausgewählte Zutaten in hoher Qualitsgüte verwendet, die eine betörende Aromatik garantieren. Erfrischend, vegan, fruchtig und voll im Geschmack. Für alle die etwas Besonderes wollen. Limited for Gastronomy, in den Sorten Peach, Raspberry, Blueberry, Lemon und Pomegranate.

GIESINGER.

Eine junge Brauerei im Herzen von München, geführt und unterstützt von Liebhabern bayrischer Braukultur: "Mir von der Giesinger Biermanufaktur haben eine Vision: Wir wollen Biere herstellen, die Euch begeistern. Unser Angebot geht an alle, aber besonders an diejenigen, die auf besondere, heimische, regionale und außergewöhnliche Produkte Wert legen. Unsere Biere werden trotz moderner Technik noch handwerklich hergestellt. Wir legen hohe Qualitätsstandards an uns und unsere Herstellung: Wir verzichten zum Beispiel auf die „Errungenschaften“ der modernen industriellen Bierfertigung."

THE ILLUSIONIST.

Warme Aromen von Wacholder, Macis, Süßholz und Angelika, Noten von Lavendel und Rosmarin sowie Nuancen frischer Zitronen und Orangen prägen diesen Dry Gin. Ein Dry Gin aus dem Herzens Münchens, der dem Genießer seine eigene Illusion erleben lässt. Die Quintessenz? Eine blaue Blüte vom anderen Ende der Welt, die Deinen Illusionist in ein tiefes Blau versetzt. Erlebe dein blaues Wunder: Beim Mixen verwandelt er sich, zeigt sein wahres Gesicht und ändert seine Farbe in ein weiches Rosa …